Informationspflichten gem Artikel 13 DS-GVO
NÖ Bildungsdatenbank Zweck: Verwaltung und Abwicklung der NÖ Bildungsförderung inkl. Sonderprogramme



Angaben zum Verantwortlichen(Abteilungen/Dienststellen)

Name, Vorname, Titel

Abteilung Familien und Generationen

Straße

Landhausplatz 1, Haus 9

Postleitzahl

3109

Ort

St. Pölten

Telefon Tel.:

(02742) 9005-13262

Mail-Adresse

post.f3@noel.gv.at



Angaben zur Person des Datenschutzbeauftragten

Name, Vorname, Titel

KPMG Security Services GmbH

Straße

Kudlichstraße 41

Postleitzahl

4020

Ort

Linz

Telefon

Fax

E-Mail-Adresse

dsba@noel.gv.at



Zwecke der Verarbeitung

NÖ Bildungsdatenbank Zweck: Verwaltung und Abwicklung der NÖ Bildungsförderung inkl. Sonderprogramme

Rechtsgrundlagen

Beschluss des NÖ Landtages (Ltg-262-1976) vom 8.7.1976 über die Einrichtung einer Förderstelle für Arbeitnehmer; Beschluss der NÖ Landesregierung über die Rahmenrichtlinie zur Bildungsförderung vom 20.1.2015; Art. 17 B-VG

Daten-, Personen- und Empfängerkategorien

Personenkategorie

Datenkategorie

Empfängerkategorie

Förderungswerber

Abschluss bestätigt

3

AlleinerzieherIn mit unterhaltsberechtigten Kindern

3

Anrede

3

Anschrift

1, 2, 3

Art des Leistungsbezuges vom AMS während der Projektteilnahme

3

Austrittsgrund

3

Bankverbindung(en)

1, 2

Bei Unselbständigen - Dienstverhältnis befristet oder nicht

3

Beruf

3

Berufstatus

3

E-Mail-Adresse (optional)

3

Eingereicht am

3

Erwerbsstatus

3

Familienname

1, 2, 3

Geburtsdatum

3

Genehmigter Zuschuss

1, 2, 3

Geschlecht (m/w)

3

Höchste abgeschlossene Ausbildung

3

Höhe des Leistungsbezuges vom AMS während der Projektteilnahme

3

Im Ausland abgeschlossene Ausbildung anerkannt oder nicht

3

Status am Arbeitsmarkt unmittelbar nach Beendigung der Teilnahme am ESF-Projekt

3

Teilnahme bestätigt

3

TeilnehmerIn hat sonstige Benachteiligungen

3

TeilnehmerIn, die in einem Erwerbslosenhaushalt lebt

3

TeilnehmerIn, die in einem Erwerbslosenhaushalt mit unterhaltsberechtigten Kindern lebt

3

Telefon

3

Titel

3

Titel nachgestellt

3

Vorname

1, 2, 3

Typ (Erwachsener/Kind) (Unterscheidung ist für die Berechnung der Förderhohe notwendig)

Zustimmung zur Datenweitergabe

Wohnortgemeinde

Antragsdatum

Ablehnungsgrund

sonstiger Grund

errechneter Zuschuss

Firmenname (Dienstgeber)

Anschrift (Dienstgeber)

E-Mail-Adresse (Dienstgeber)

Telefon (Dienstgeber)

beschäftigt seit

Kursinstitut

Kursbezeichnung

Kursnummer

Kursbeginn

Kursende

Kurskosten

selbst bezahlte Kurskosten

Zuschuss

Gesamtbelastung (förderbar)

Gesamtbelastung

Art des Antrages

Härtefall

Erstantrag

Bezirk

Zustand

Bewilligungsstatus

Verfügbarer Betrag

Effektiv ausbezahlter Betrag

Bewilligungsstatus am

Fehlbetrag

Berufsbereich

Kurs Anmerkungen

Branche (Dienstgeber)

Gruppe (Kurs)

Untergruppe (Kurs)

Berechnungsgrundlage

Anmeldung und Zahlung bestätigt

Kursbeginn bestätigt

Kurskosten bestätigt

Anmeldebestätigung Bemerkungen

Zeitpunkt der Rückmeldung

Verschiebung des Kurses

Kurserfolg Bemerkungen

Zeitpunkt der Rückmeldung

Zustimmungserklärung nach dem DSG

Zustimmungserklärung zu den angegebenen Daten

Empfängerkategorien

Nr

Bezeichnung

Rechtsgrundlage

Anmerkungen

1

NÖ Landesregierung

"Art. 17 B-VG; Beschluss des Landtages (Ltg.-262-1976) vom 8.7.1976 über die Einrichtung einer Förderstelle für Arbeitnehmer; Zustimmung der Betroffenen"

2

Bank

"Art. 17 B-VG; Beschluss des Landtages (Ltg.-262-1976) vom 8.7.1976 über die Einrichtung einer Förderstelle für Arbeitnehmer; Zustimmung der Betroffenen"

3

Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz

"Art. 17 B-VG; Art. 125 Abs. 2 lit. d und e der Verordnung (EU) Nr. 1303/2013 über gemeinsame Rahmenbedingungen für Strukturfondsprogramme; Verordnung (EU) Nr. 1304/2013 über den Europäischen Sozialfonds (ESF-Verordnung); Art. 8 und 10 der Durchführungsve

Fristen für die Löschung der Datenkategorien

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur so lange aufbewahrt, wie dies vernünftigerweise von uns als nötig erachtet wird, um die genannten Zwecke zu erreichen und wie dies nach anwendbarem Recht zulässig ist. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten jedenfalls solange gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen oder Verjährungsfristen potentieller Rechtsansprüche noch nicht abgelaufen sind.

Rechte der betroffenen Person

Nach geltendem Recht sind Sie unter anderem berechtigt (unter den Voraussetzungen anwendbaren Rechts), (i) zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und Kopien dieser Daten zu erhalten, (ii) die Berichtigung, Ergänzung, oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen, (iii) von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken‚ (iv) unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, (v) Datenübertragbarkeit zu verlangen, (vi) die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden.

Beschwerderecht

Nach geltendem Recht sind Sie unter anderem berechtigt (unter den Voraussetzungen anwendbaren Rechts) bei der zuständigen Behörde Beschwerde zu erheben.

Bereitstellungspflicht

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist freiwillig. Allerdings ist eine weitere Bearbeitung nicht möglich, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht bereitstellen.