Informationspflichten gem Artikel 13 DS-GVO
Teilnahme am Informationsverbundsystem: Betreuungsinformationssystem über die Gewährleistung der vorübergehenden Grundversorgung für hilfs- und schutzbedürftige Fremde in Österreich (entsprechend der Grundversorgungsvereinbarung gemäß Art. 15a B-VG)



Angaben zu voneinander unabhängigen Verantwortlichen(Abteilungen/Dienststellen)

Name, Vorname, Titel

Bezirkshauptmannschaft Amstetten

Straße

Preinsbacher Straße 11

Postleitzahl

3300

Ort

Amstetten

Telefon Tel.:

Mail-Adresse

post.bham@noel.gv.at



Name, Vorname, Titel

Bezirkshauptmannschaft Baden

Straße

Schwartzstraße 50

Postleitzahl

2500

Ort

Baden

Telefon Tel.:

Mail-Adresse

post.bhbn@noel.gv.at



Name, Vorname, Titel

Bezirkshauptmannschaft Bruck/Leitha

Straße

Fischamender Straße 10

Postleitzahl

2460

Ort

Bruck/Leitha

Telefon Tel.:

Mail-Adresse

post.bhbl@noel.gv.at



Name, Vorname, Titel

Bezirkshauptmannschaft Gänserndorf

Straße

Schönkirchnerstraße 1

Postleitzahl

2230

Ort

Gänserndorf

Telefon Tel.:

Mail-Adresse

post.bhgf@noel.gv.at



Name, Vorname, Titel

Bezirkshauptmannschaft Gmünd

Straße

Schremser Straße 8

Postleitzahl

3950

Ort

Gmünd

Telefon Tel.:

Mail-Adresse

post.bhgd@noel.gv.at



Name, Vorname, Titel

Bezirkshauptmannschaft Hollabrunn

Straße

Mühlgasse 24

Postleitzahl

2020

Ort

Hollabrunn

Telefon Tel.:

Mail-Adresse

post.bhhl@noel.gv.at



Name, Vorname, Titel

Bezirkshauptmannschaft Horn

Straße

Frauenhofner Straße 2

Postleitzahl

3580

Ort

Horn

Telefon Tel.:

Mail-Adresse

post.bhho@noel.gv.at



Name, Vorname, Titel

Bezirkshauptmannschaft Korneuburg

Straße

Bankmannring 5

Postleitzahl

2100

Ort

Korneuburg

Telefon Tel.:

Mail-Adresse

post.bhko@noel.gv.at



Name, Vorname, Titel

Bezirkshauptmannschaft Krems

Straße

Drinkweldergasse 15

Postleitzahl

3500

Ort

Krems an der Donau

Telefon Tel.:

Mail-Adresse

post.bhkr@noel.gv.at



Name, Vorname, Titel

Bezirkshauptmannschaft Lilienfeld

Straße

Am Anger 2

Postleitzahl

3180

Ort

Lilienfeld

Telefon Tel.:

Mail-Adresse

post.bhlf@noel.gv.at



Name, Vorname, Titel

Bezirkshauptmannschaft Melk

Straße

Abt Karl-Straße 25 a

Postleitzahl

3390

Ort

Melk

Telefon Tel.:

Mail-Adresse

post.bhme@noel.gv.at



Name, Vorname, Titel

Bezirkshauptmannschaft Mistelbach

Straße

Hauptplatz 4-5

Postleitzahl

2130

Ort

Mistelbach

Telefon Tel.:

Mail-Adresse

post.bhmi@noel.gv.at



Name, Vorname, Titel

Bezirkshauptmannschaft Mödling

Straße

Bahnstraße 2

Postleitzahl

2340

Ort

Mödling

Telefon Tel.:

Mail-Adresse

post.bhmd@noel.gv.at



Name, Vorname, Titel

Bezirkshauptmannschaft Neunkirchen

Straße

Peischingerstraße 17

Postleitzahl

2620

Ort

Neunkirchen

Telefon Tel.:

Mail-Adresse

post.bhnk@noel.gv.at



Name, Vorname, Titel

Bezirkshauptmannschaft Scheibbs

Straße

Rathausplatz 5

Postleitzahl

3270

Ort

Scheibbs

Telefon Tel.:

Mail-Adresse

post.bhsb@noel.gv.at



Name, Vorname, Titel

Bezirkshauptmannschaft St. Pölten

Straße

Am Bischofteich 1

Postleitzahl

3100

Ort

St. Pölten

Telefon Tel.:

Mail-Adresse

post.bhpl@noel.gv.at



Name, Vorname, Titel

Bezirkshauptmannschaft Tulln

Straße

Hauptplatz 33

Postleitzahl

3430

Ort

Tulln

Telefon Tel.:

Mail-Adresse

post.bhtu@noel.gv.at



Name, Vorname, Titel

Bezirkshauptmannschaft Waidhofen an der Thaya

Straße

Aignerstraße 1

Postleitzahl

3830

Ort

Waidhofen/Thaya

Telefon Tel.:

Mail-Adresse

post.bhwt@noel.gv.at



Name, Vorname, Titel

Bezirkshauptmannschaft Wiener Neustadt

Straße

Ungargasse 33

Postleitzahl

2700

Ort

Wr. Neustadt

Telefon Tel.:

Mail-Adresse

post.bhwb@noel.gv.at



Name, Vorname, Titel

Bezirkshauptmannschaft Zwettl

Straße

Am Statzenberg 1

Postleitzahl

3910

Ort

Zwettl

Telefon Tel.:

Mail-Adresse

post.bhzt@noel.gv.at



Angaben zur Person des Datenschutzbeauftragten

Name, Vorname, Titel

KPMG Security Services GmbH

Straße

Kudlichstraße 41

Postleitzahl

4020

Ort

Linz

Telefon

Fax

E-Mail-Adresse

dsba@noel.gv.at



Zwecke der Verarbeitung

Teilnahme am Informationsverbundsystem: Betreuungsinformationssystem über die Gewährleistung der vorübergehenden Grundversorgung für hilfs- und schutzbedürftige Fremde in Österreich (entsprechend der Grundversorgungsvereinbarung gemäß Art. 15a B-VG)

Rechtsgrundlagen

Vereinbarung zwischen dem Bund und den Ländern gemäß Art. 15a B-VG über gemeinsame Maßnahmen zur vorübergehenden Grundversorgung für hilfs- und schutzbedürftige Fremde (Asylwerber, Asylberechtigte, Vertriebene und andere aus rechtlichen oder faktischen Gründen nicht abschiebbare Menschen) in Österreich (Grundversorgungsvereinbarung - Art. 15a B-VG) iVm § Grundversorgungsgesetz - Bund 2005 (BGBl 1991/405 idgF) iVm § 56 AsylG 2005 (BGBl I 2005 idgF) iVm § 101 Fremdenpolizeigesetz 2005 (BGBl I 2005/100 idgF) iVm E-Government-Gesetz E-Government-Bereichsabgrenzungsverordnung iVm Stammzahlenregisterverordnung iVm Bundesgesetz über die Durchführung von Volks-, Arbeitsstätten-, Gebäude- und Wohnungszählungen (Registerzählungsgesetz) iVm § 9 Abs. 9 Finanzausgleichsgesetz 2008 Vereinbarung zwischen dem Bund und den Ländern gemäß Art. 15a B-VG über gemeinsame Maßnahmen zur vorübergehenden Grundversorgung für hilfs- und schutzbedürftige Fremde (Asylwerber, Asylberechtigte, Vertriebene und andere aus rechtlichen oder faktischen Gründen nicht abschiebbare Menschen) in Österreich (Grundversorgungsvereinbarung - Art. 15a B-VG) iVm § 8 Grundversorgungsgesetz - Bund 2005 (BGBl 1991/405 idgF) iVm § 56 AsylG 2005 (BGBl I 2005/100 idgF) iVm § 101 Fremdenpolizeigesetz 2005 (BGBl I 2005/100 idgF) iVm Sozialhilfegesetze der Länder iVm Jugendwohlfahrtsgesetze der Länder;

Daten-, Personen- und Empfängerkategorien

Personenkategorie

Datenkategorie

Empfängerkategorie

Hilfs- und schutzbedürftige Fremde (Asylwerber, Asylberechtigte, Vertriebene und andere aus rechtlichen oder faktischen Gründen nicht abschiebbare Menschen), die unterstützungswürdig sind.

Namen (Familiennamen, Vornamen, Geburtsnamen, Aliasnamen, frühere Namen, akademischer Grad / Standesbezeichnung)

1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 19

Geschlecht

2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 14, 15, 16, 17, 18, 19

Geburtsdatum

2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19

Geburtsort

2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 14, 15, 16, 17, 18, 19

Adresse im Herkunfts- oder Heimatland

2, 6, 7, 8, 11, 12, 14, 15, 17

Aufenthaltsadresse (z.B.: Adresse der Unterkunft)

2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 14, 15, 16, 17, 18, 19

Staatsangehörigkeit

2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 14, 15, 16, 17, 18, 19

Volksgruppe

2, 3, 4, 6, 7, 8, 11, 12, 14, 15, 16, 17

Religionsbekenntnis

2, 3, 4, 6, 7, 8, 11, 12, 14, 15, 16, 17

Lichtbild des Betroffenen

2, 3, 6, 7, 8, 11, 12, 14, 17

Familienstand

2, 3, 4, 6, 7, 8, 11, 12, 14, 15, 16, 17, 18, 19

Angaben zu Verwandtschaftsverhältnissen (insb. zum Zwecke der gemeinsamen Grundversorgung)

2, 3, 4, 6, 7, 8, 11, 12, 14, 15, 16, 17

Unbegleiteter minderjähriger Fremder UMF (ja/nein)

2, 3, 4, 6, 7, 8, 11, 12, 14, 15, 16, 17

Aufenthaltsrechtlicher Status des Betroffenen

2, 3, 6, 7, 8, 9, 11, 12, 14, 16, 17

Für die Grundversorgung relevante Daten des Asylverfahrens (z.B.: Stand)

2, 3, 6, 7, 8, 9, 11, 12, 14, 16, 17

EDV-Zahl (übermittelte Zahl aus dem Asylwerberinformationssystem)

2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 11, 12, 14, 16, 17

Grundversorgungszahl (laufende eindeutige Zahl)

2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 11, 12, 14, 16, 17

Sozialversicherungsnummer

2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 10, 11, 12, 14, 16, 17

Allfällige Erwerbstätigkeit

2, 3, 4, 5, 6, 7, 10, 11, 12, 14, 16, 17

Besondere Bedürfnisse des Betroffenen (z.B.: Pflegebedürftigkeit, Rollstuhl-Bedarf)

2, 3, 4, 6, 7, 11, 12, 14, 16, 17

Zusatz-Informationen, um die Betreuung optimieren zu können (z.B.: „Schülerfreifahrtskarte“)

2, 3, 6, 7, 8, 11, 12, 14, 16, 17

Bedürftigkeit / Verlust dieser Eigenschaft

2, 3, 6, 7, 11, 12, 14, 16, 17

Ausbildungsdaten (z.B.: Schulbildung, Beruf, Sprachkenntnisse, besondere Kenntnisse)

2, 3, 6, 7, 8, 11, 12, 14, 15, 16, 17

Daten zu Erkrankungen, soweit Arzneimittel und / oder Heilbehelfe erforderlich sind

2, 3, 6, 7, 8, 11, 12, 14, 17

Art der Arzneimittel und / oder Heilbehelfe

2, 3, 6, 7, 8, 11, 12, 14, 17

Allfälliger Krankenanstalten- und / oder Pflegeanstaltenaufenthalt

2, 3, 6, 7, 8, 9, 11, 12, 14, 17

Bezeichnung und Ort der Krankenanstalten und / oder Pflegeanstalten

2, 3, 6, 7, 8, 9, 11, 12, 14, 17

Zeitraum der Kranken- und / oder Heilbehandlungen und / oder des Aufenthaltes in Krankenanstalten und / oder Pflegeanstalten

2, 3, 6, 7, 8, 9, 11, 12, 14, 17

Dokumentendaten (z.B.: Art, Nummer, Gültigkeitsdatum, Ausstellende Behörde)

2, 3, 6, 7, 8, 9, 11, 12, 14, 15, 16, 17, 18

Bezeichnung der Betreuungseinrichtungen, die den Betroffenen betreut haben

2, 3, 6, 7, 8, 9, 11, 12, 14, 15, 16, 17

Zeitraum der Betreuung durch eine Betreuungseinrichtung

2, 3, 6, 7, 8, 9, 11, 12, 14, 15, 16, 17

Anmerkung für Information der Vertragspartner betreffend die An- bzw. Abwesenheit des Betroffenen für Verrechnungszwecke

2, 3, 6, 7, 11, 12, 14, 17

Unterkunftsgeber

2, 3, 4, 6, 7, 8, 11, 12, 14, 16, 17

Zeitraum des Aufenthaltes in einer Unterkunft

2, 3, 4, 6, 7, 8, 11, 12, 14, 16, 17

Status der Unterkunft (z.B.: reserviert, weil Betroffener abwesend)

2, 3, 4, 6, 7, 11, 12, 14, 16, 17

Erbrachte Leistungen gem. Art 6 der Grundversorgungsvereinbarung durch die Betreuungseinrichtung (samt Aufwand in Eurobeträgen)

2, 3, 4, 6, 7, 11, 12, 13, 14, 16, 17

Betreuungseinrichtung des Bundes oder Landes, welche die Leistung erbringt

2, 3, 4, 6, 7, 11, 12, 13, 14, 16, 17

Leistungszeitraum und Anzahl der Tage der Leistungserbringung

2, 3, 4, 6, 7, 11, 12, 13, 14, 16, 17

Genehmigungsdaten der Organe der Vertragspartner für die Verrechnung der erbrachten Leistungen

2, 3, 6, 7, 11, 12, 14, 16, 17

Bereichsspezifisches Personenkennzeichen: Gesellschaft und Soziales (GS)

18

Bereichsspezifisches Personenkennzeichen: Gesellschaft und Soziales (GS) in verschlüsselter Form

19

Fremd-Bereichsspezifisches Personenkennzeichen: Amtliche Statistik (AS) in verschlüsselter Form

19

Ansprechpartner der Betreuungseinrichtungen der Vertragspartner der Grundversorgungsvereinbarung gem. Art. 15a B-VG

Name des Ansprechpartners

1, 2, 3, 4, 6, 7, 8, 11, 12, 14, 16, 17

Bezeichnung der Betreuungseinrichtung

1, 2, 3, 4, 6, 7, 8, 11, 12, 14, 16, 17

Einrichtung des Bundes / Landes

1, 2, 3, 4, 6, 7, 8, 11, 12, 14, 16, 17

Anschrift

1, 2, 3, 4, 6, 7, 8, 11, 12, 14, 16, 17

Telefon-, Faxnummer und andere zur Adressierung erforderliche Informationen, die sich durch moderne Kommunikationstechniken ergeben

1, 2, 3, 4, 6, 7, 8, 11, 12, 14, 16, 17

Organisationen oder Personen, die mit der Grundversorgung (von den Vertragspartnern der Grundversorgungsvereinbarung gem.Art. 15a B-VG) beauftragt worden sind

Bezeichnung und Anschrift der beauftragten Organisation bzw. Name und Anschrift der Personen

1, 2, 3, 4, 6, 7, 8, 11, 12, 13, 14, 16, 17

Zuordnung der beauftragten Organisation zum jeweiligen Vertragspartner (Bund / Land)

2, 3, 4, 6, 7, 8, 11, 12, 14, 16, 17

Vertragsgegenstand (z.B.: Unterkunftsgewährung, Beförderung, Beratung, Dolmetschdienste)

2, 3, 4, 6, 7, 8, 11, 12, 14, 16, 17

Vertragsdauer

2, 3, 6, 7, 11, 12, 14, 17

Bankverbindung der beauftragten Organisationen oder Personen (Bankleitzahl und Kontonummer)

2, 3, 6, 7, 14, 17

Ansprechpartner bei Organisationen

1, 2, 3, 4, 6, 7, 8, 11, 12, 14, 16, 17

Telefon-, Faxnummer und andere zur Adressierung erforderliche Informationen, die sich durch moderne Kommunikationstechniken ergeben

1, 2, 3, 4, 6, 7, 8, 11, 12, 14, 16, 17

Unterkunftsbezeichnung

1, 2, 3, 4, 6, 7, 8, 11, 12, 14, 16, 17

Unterbringung (Nächtigung und / oder Verpflegung sowie deren Kosten)

2, 3, 4, 6, 7, 11, 12, 14, 16, 17

Art der Unterkunft (z.B.: Wohngemeinschaft, private Unterkunft)

2, 3, 4, 6, 7, 11, 12, 14, 16, 17

Eigenschaften der Unterkunft (z.B.: familiengerecht, behindertengerecht, geeignet für unbegleitete minderjährige Fremde)

2, 3, 4, 6, 7, 11, 12, 14, 17

Unterkunftsbeschreibung (Informationen zur Unterkunft z.B.: Anzahl der Zimmer, Anzahl der Betten, Anzahl von reservierten Betten, Anzahl von belegten Betten)

2, 3, 4, 6, 7, 11, 12, 14, 17

Infrastrukturelle Informationen zur Unterkunft (z.B.: Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, Schulen, ärztliche Versorgung)

2, 3, 4, 6, 7, 11, 12, 14, 16, 17

Ansprechpartner bei Organisationen, die mit der Grundversorgung beauftragt worden sind

Name des Ansprechpartners

1, 2, 3, 4, 6, 7, 8, 11, 12, 14, 16, 17

Bezeichnung der Organisation, für die der Ansprechpartner tätig wird

1, 2, 3, 4, 6, 7, 8, 11, 12, 14, 16, 17

Telefon-, Faxnummer und andere zur Adressierung erforderliche Informationen, die sich durch moderne Kommunikationstechniken ergeben

1, 2, 3, 4, 6, 7, 8, 11, 12, 14, 16, 17

Unterkunftsgeber, die für (die mit der Grundversorgung beauftragten) Organisationen tätig werden

Bezeichnung des Unternehmens oder der Organisation bzw. Name bei natürlichen Personen

1, 2, 3, 4, 6, 7, 8, 11, 12, 13, 14, 16, 17

Anschrift

1, 2, 3, 4, 6, 7, 8, 11, 12, 13, 14, 16, 17

Telefon-, Faxnummer und andere zur Adressierung erforderliche Informationen, die sich durch moderne Kommunikationstechniken ergeben

1, 2, 3, 4, 6, 7, 8, 11, 12, 14, 16, 17

Unterbringung (Nächtigung und / oder Verpflegung sowie deren Kosten)

2, 3, 6, 7, 11, 12, 14, 16, 17

Kosten der Miete bei Privatunterkunft Unterkunftsbeschreibung (Informationen zur Unterkunft z.B.: Anzahl der Zimmer, Anzahl der Betten Anzahl von reservierten Betten, Anzahl von belegten Betten)

2, 3, 6, 7, 11, 12, 14, 16, 17

Infrastrukturelle Informationen zur Unterkunft (z.B.: Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, Schulen ärztliche Versorgung)

2, 3, 6, 7, 11, 12, 14, 16, 17

Ansprechpartner bei Unterkunftsgebern, die für die mit der Grundversorgung beauftragten Organisationen tätig werden

Name des Ansprechpartners des Unterkunftsgebers

1, 2, 3, 4, 6, 7, 8, 11, 12, 14, 16, 17

Bezeichnung bzw. Name des Unterkunftsgebers, für die der Ansprechpartner tätig wird

1, 2, 3, 4, 6, 7, 8, 11, 12, 14, 16, 17

Telefon-, Faxnummer und andere zur Adressierung erforderliche Informationen, die sich durch moderne Kommunikationstechniken ergeben

1, 2, 3, 4, 6, 7, 8, 11, 12, 14, 16, 17

Empfängerkategorien

Nr

Bezeichnung

Rechtsgrundlage

Anmerkungen

1

Hilfs- und schutzbedürftige Fremde [Asylwerber, Asylberechtigte, Vertriebene und andere aus rechtlichen oder faktischen Gründen nicht abschiebbare Menschen], die unterstützungswürdig sind (ausschließlich als Übermittlungsempfänger)

Art. 3, 4 und 6 Grundversorgungsvereinbarung gemäß Art. 15a B-VG

2

Betreuungseinrichtungen des Bundes / der Länder (ausschließlich als Übermittlungsempfänger)

Art. 13 Grundversorgungsvereinbarung gemäß Art. 15a B-VG iVm § 8 Abs. 4 Grundversorgungsgesetz

3

Organisationen oder Personen, die mit der Grundversorgung (von den Vertragspartnern der Grundversorgungsvereinbarung gem. Art. 15a B-VG) beauftragt worden sind (z.B.: humanitäre, kirchliche oder private Einrichtungen oder Institutionen der freien Wohlfahr

Art. 13 Grundversorgungsvereinbarung gemäß Art. 15a B-VG iVm §§ 4 und 8 Abs. 4 Grundversorgungsgesetz

4

Unterkunftsgeber, die für (die mit der Grundversorgung beauftragten) Organisationen tätig werden (ausschließlich als Übermittlungsempfänger)

§§ 4 und 8 Abs. 4 Grundversorgungsgesetz und der abzuschließende Unterbringungsvertrag

5

Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger und die Träger der Sozialversicherung (ausschließlich als Übermittlungsempfänger)

Grundversorgungsvereinbarung gemäß Art. 15a B-VG iVm § 8 Abs. 4 Grundversorgungsgesetz

6

Bundesasylamt (auch als teilnehmender Auftraggeber)

§ 8 Abs. 1 und 2 (iVm § 9) Grundversorgungsgesetz

7

Zuständige Organe der Vertragspartner der Grundversorgungsvereinbarung gemäß Art. 15a B-VG (Bundesministerium für Inneres, Ämter der Landesregierungen und Bezirksverwaltungsbehörden auch als teilnehmende Auftraggeber)

Art. 1 Abs. 3 und 13 Grundversorgungsvereinbarung gemäß Art. 15a B-VG iVm § 8 Grundversorgungsgesetz

8

Sicherheitsbehörden (ausschließlich als Übermittlungsempfänger)

§ 8 Abs. 4 Grundversorgungsgesetz

9

Asylgerichtshof (ausschließlich als Übermittlungsempfänger)

§ 61 AsylG 2005

10

Arbeitsmarktservice (ausschließlich als Übermittlungsempfänger)

§ 8 Abs. 4 Grundversorgungsgesetz

11

Sozialhilfebehörden bzw. Sozialhilfeträger (ausschließlich als Übermittlungsempfänger für Zwecke der Sozialhilfe)

Sozialhilfegesetze der Länder

12

Jugendwohlfahrtsbehörden bzw. Jugendwohlfahrtsträger (ausschließlich als Übermittlungsempfänger für Zwecke der Jugendwohlfahrt)

§ 8 Abs. 4 Grundversorgungsgesetz iVm Jugendwohlfahrtsgesetz 1989 – JWG iVm Jugendwohlfahrtsgesetze der Länder

13

beauftragte Beförderungsunternehmen, welche hilfs- und schutzbedürftige Fremde [Asylwerber, Asylberechtigte, Vertriebene und andere aus rechtlichen oder faktischen Gründen nicht abschiebbare Menschen], die unterstützungswürdig sind, befördern.

§ 8 Abs. 4 Grundversorgungsgesetz iVm Art. 6 Abs. 1 Z 9 iVm Art. 13 Grundversorgungsvereinbarung gemäß Art. 15a B-VG

14

Vertreter des Hochkommissärs der Vereinten Nationen für die Flüchtlinge (ausschließlich als Übermittlungsempfänger, wobei keine Weitergabe von Daten von Betroffenen gemäß Art. 2 Abs. 1 Z 4 Grundversorgungsvereinbarung gemäß Art. 15a B-VG erfolgt)

§ 8 Abs. 4 Grundversorgungsgesetz

15

ausländische Asylbehörden (ausschließlich als Übermittlungsempfänger)

§ 8 Abs. 4 Grundversorgungsgesetz

16

Österreichischer Integrationsfonds (ausschließlich als Übermittlungsempfänger)

§ 8 Abs. 4 Grundversorgungsgesetz

17

UVS - Unabhängige Verwaltungssenate in den Ländern (ausschließlich als Übermittlungsempfänger)

§§ 8 und 9 Abs. 2 und 3 Grundversorgungsgesetz

18

Stammzahlenregisterbehörde im Rahmen ihrer Befugnisse nach dem E-Government-Gesetz

E-Government-Gesetz iVm Stammzahlenregisterverordnung

19

Bundesanstalt Statistik Österreich

§§ 5, 6 und 9 Registerzählungsgesetz iVm § 9 Abs. 9 Finanzausgleichsgesetz 2008

Fristen für die Löschung der Datenkategorien

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur so lange aufbewahrt, wie dies vernünftigerweise von uns als nötig erachtet wird, um die genannten Zwecke zu erreichen und wie dies nach anwendbarem Recht zulässig ist. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten jedenfalls solange gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen oder Verjährungsfristen potentieller Rechtsansprüche noch nicht abgelaufen sind.

Rechte der betroffenen Person

Nach geltendem Recht sind Sie unter anderem berechtigt (unter den Voraussetzungen anwendbaren Rechts), (i) zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und Kopien dieser Daten zu erhalten, (ii) die Berichtigung, Ergänzung, oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen, (iii) von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken‚ (iv) unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, (v) Datenübertragbarkeit zu verlangen, (vi) die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden.

Beschwerderecht

Nach geltendem Recht sind Sie unter anderem berechtigt (unter den Voraussetzungen anwendbaren Rechts) bei der zuständigen Behörde Beschwerde zu erheben.