Informationspflichten gem Artikel 13 DS-GVO
ZMR: Zugriffsmöglichkeit



Angaben zum Verantwortlichen(Abteilungen/Dienststellen)

Name, Vorname, Titel

Abteilung Technische Kraftfahrzeugangelegenheiten PL

Straße

Landhausplatz 1, Haus 7

Postleitzahl

3109

Ort

St. Pölten

Telefon Tel.:

Mail-Adresse

post.wst8@noel.gv.at



Angaben zur Person des Datenschutzbeauftragten

Name, Vorname, Titel

KPMG Security Services GmbH

Straße

Kudlichstraße 41

Postleitzahl

4020

Ort

Linz

Telefon

Fax

E-Mail-Adresse

dsba@noel.gv.at



Zwecke der Verarbeitung

A. Lokales Melderegister Führung des lokalen Melderegisters durch die Bürgermeister (Gemeindeämter oder Magistrate), einschließlich automationsunterstützt erstellter und aufbewahrter Textdokumente (wie z. B. Korrespondenz) in dieser Angelegenheit.

Rechtsgrundlagen

§ 14 und § 16a Abs. 2 Meldegesetz 1991 (MeldeG), BGBl. Nr. 9/1992; E-Government-Gesetz (E-GovG), BGBl. I Nr. 10/2004; Registerzählungsgesetz, BGBl. I Nr. 33/2006.

Daten-, Personen- und Empfängerkategorien

Personenkategorie

Datenkategorie

Empfängerkategorie

Alle in der Gemeinde aufrecht gemeldeten und abgemeldeten Personen:

"Auskunftssperre gemäß § 18 Abs. 2 MeldeG (und Gründe der Erlassung, Verlängerung oder Aufhebung samt Geschäftszahl und Behörde; Geltungszeitraum)"

1, 10, 21

Abänderung von Meldedaten gemäß §§ 11 bzw. 15 MeldeG

1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 21

Adresse der Kontaktstelle gemäß § 19a MeldeG

1, 2, 3, 4, 7, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 17, 18, 20, 21

Adresse eines Hauptwohnsitzes

1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21

Adressen sonstiger Wohnsitze

1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21

Aliasdaten (Identitätsdaten)

9, 12, 21

Bereichsspezifisches Personenkennzeichen: Personenidentität und Bürgerrechte (zur Person) (ZP)

19, 21

Berichtigung des Melderegisters auf Grund eines durchgeführten Reklamationsverfahrens (Bescheiddaten gemäß § 17 Abs. 5 MeldeG)

17, 21

Bescheiddaten bei Einwendung des Meldepflichtigen gegen eine beabsichtigte An-, Ab- oder Ummeldung von Amts wegen (§ 15 Abs. 2 MeldeG)

14, 17, 21

Datum der Abmeldung

1, 2, 4, 7, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 20, 21

Datum der Anmeldung

1, 2, 4, 7, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 20, 21

Frühere Namen (Namensteile)

1, 2, 4, 7, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 21

Geburtsdatum

1, 2, 3, 4, 6, 7, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21

Geburtsort, Bundesland

1, 2, 3, 4, 7, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21

Geschlecht

1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21

Grund der Abmeldung

1, 2, 4, 7, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 21

Grund der Anmeldung

1, 2, 4, 7, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 21

Herkunftsvermerk (Standesamt, AZ, Datum)

2, 4, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 17, 18, 21

Hinweise auf Verwaltungsverfahren (Behörde, Aktenzeichen, Datum der Speicherung) gemäß § 14 Abs. 1 MeldeG

9, 13, 21

Melderegisterzahl (ZMR-Zahl)

1, 2, 3, 4, 7, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 21

Mit dem öffentlichen Schlüssel der Bundesanstalt „„Statistik Österreich“„ verschlüsseltes bereichsspezifisches Personenkennzeichen: Amtliche Statistik (AS)

20, 21

Mit dem öffentlichen Schlüssel des ZMR verschlüsseltes bereichsspezifisches Personenkennzeichen: Personenidentität und Bürgerrechte (zur Person) (ZP)

20, 21

Name

1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 21

Name des Unterkunftgebers

1, 2, 7, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 17, 18, 21

Ordnungsnummer(n)

1, 2, 3, 17, 21

Ortsgemeinde einer Hauptwohnsitzbestätigung gemäß § 19a MeldeG

1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 21

Personenstand

1, 4, 10, 11, 20, 21

Protokolleintrag von Eingaben (Bearbeitungsdatum, Gültigkeitsdatum, Sachbearbeiter, Bearbeitungshinweise, Grund des Zugriffes)

Reisedokument bei Fremden (Art, Nummer, Ausstellungsdatum und ausstellende Behörde, Ausstellungsstaat)

1, 2, 3, 4, 7, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 17, 18, 21

Religionsbekenntnis

16

Sonstige Dokumente zum Nachweis der Identitätsdaten (§ 1 Abs. 5a in Verbindung mit § 3 Abs. 3 MeldeG)

1, 21

Staat des Geburtsortes

1, 2, 3, 4, 7, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21

Staatsangehörigkeit

1, 2, 3, 4, 7, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21

Verzogen nach (Ortsgemeinde, Bundesland bzw. Staat/Ausland)

1, 2, 4, 5, 7, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 21

Vorhandene und historische Standarddokumente (Dokumentenart, Dokumentennummer, Ausstellungsdatum, Ausstellungsbehörde, Ausstellungsstaat, Ablaufdatum)

Personen, die aufgrund einer Entscheidung oder Verfügung eines Gerichtes oder einer Verwaltungsbehörde angehalten werden:

Adresse der Haftanstalt bei Überstellung

1, 2, 4, 9, 10, 12, 13, 14, 15, 17, 18, 21

Adresse eines Hauptwohnsitzes

1, 2, 3, 4, 7, 9, 10, 12, 13, 14, 15, 17, 18, 19, 20, 21

Adressen sonstiger Wohnsitze

1, 2, 3, 4, 7, 9, 10, 12, 13, 14, 15, 17, 18, 19, 20, 21

Amtswegige Auskunftssperre (von/bis)(§ 18 Abs. 2a, § 16 Abs. 3 MeldeG)

1, 2, 21

Bereichsspezifisches Personenkennzeichen:Personenidentität und Bürgerrechte (zur Person) (ZP)

19, 21

Frühere Namen (Namensteile)

1, 2, 4, 7, 10, 12, 13, 14, 15, 17, 18, 19, 21

Geburtsdatum

1, 2, 3, 4, 7, 9, 10, 12, 13, 14, 15, 17, 19, 20, 21

Geburtsort, Bundesland

1, 2, 3, 4, 7, 9, 10, 12, 13, 14, 15, 17, 19, 21

Geschlecht

1, 2, 3, 4, 7, 9, 10, 12, 13, 14, 15, 17, 18, 20, 21

Haftanstalt (Adresse)

1, 2, 4, 9, 10, 12, 13, 14, 15, 17, 18, 21

Mit dem öffentlichen Schlüssel der Bundesanstalt „„Statistik Österreich“„ verschlüsseltes bereichsspezifisches Personenkennzeichen: Amtliche Statistik (AS)

20, 21

Mit dem öffentlichen Schlüssel des ZMR verschlüsseltes bereichsspezifisches Personenkennzeichen: Personenidentität und Bürgerrechte (zur Person) (ZP)

20, 21

Name

1, 2, 3, 4, 9, 10, 12, 13, 14, 15, 17, 18, 19, 21

Name, Adresse und Anstaltschlüssel der Haftanstalt

9, 12, 13, 21

Personenstand

1, 4, 10, 11, 20, 21

Reisedokument bei Fremden (Art, Nummer, Ausstellungsdatum und ausstellende Behörde)

1, 2, 3, 4, 7, 9, 10, 12, 13, 14, 15, 17, 19, 21

Sonstige Dokumente zum Nachweis der Identitätsdaten (§ 1 Abs. 5a in Verbindung mit § 3 Abs. 3 MeldeG)

1, 21

Staat des Geburtsortes

1, 2, 3, 4, 7, 9, 10, 12, 13, 14, 15, 17, 19, 20, 21

Staatsangehörigkeit

1, 2, 3, 4, 7, 9, 10, 12, 13, 14, 15, 17, 19, 20, 21

Tag der Einlieferung (Haftbeginn)

1, 2, 4, 9, 10, 12, 13, 14, 15, 17, 18, 21

Tag der Entlassung (Haftende)

1, 2, 4, 9, 10, 12, 13, 14, 15, 17, 18, 21

Wohnadresse nach der Entlassung

1, 2, 4, 9, 10, 12, 13, 14, 15, 17, 18, 21

ZMR-Zahl

1, 2, 3, 4, 7, 9, 10, 14, 15, 17, 18, 21

Personen, die nicht gemeldet sind, deren Anmeldung (Aufenthalt) aber für Zwecke einer Fahndung oder eines bestimmten Verwaltungsverfahrens von Bedeutung ist (§ 14 Abs. 2 MeldeG)(Aviso):

Bereichsspezifisches Personenkennzeichen:Personenidentität und Bürgerrechte (zur Person) (ZP)

19, 21

Frühere Namen (Namensteile)

19

Geburtsdatum

9, 19, 21

Geburtsort, Bundesland, Staat

9, 19, 21

Geschlecht

9, 19, 21

Name

9, 19, 21

Personenhinweis (Behörde Aktenzeichen, Datum des Ersuchens, Art und Grund der Fahndung, spätestens Datum der Löschung)

9, 21

Reisedokument bei Fremden (Art, Nummer, Ausstellungsbehörde und Ausstellungsdatum)

9, 19, 21

Sonstige Dokumente zum Nachweis der Identitätsdaten (§ 1 Abs. 5a MeldeG)

9, 21

Staatsangehörigkeit

9, 19, 21

Status (Aviso [nicht] freigegeben)

9, 21

ZMR-Zahl

9, 21

Zustelladresse, die für das Ergänzungsregister angegeben wurde

19

Ähnlicher Datensatz besteht (keine Ausgabe)

Empfängerkategorien

Nr

Bezeichnung

Rechtsgrundlage

Anmerkungen

1

"Bisherige Meldebehörde im Wege des ZMR, wenn der Meldepflichtige sich bei einer anderen Meldebehörde anmeldet und sich bei dieser auch von seiner bisherigen Unterkunft abmeldet (§ 4 Abs. 4 MeldeG);"

2

"Gemeinde für Zwecke der Wählerevidenz (§ 1 der Wählerevidenzverordnung 1973, BGBl. Nr. 306/1973);"

3

"Schulbehörden (§ 20 Abs. 3 MeldeG);"

4

"Juristische Personen öffentlichen Rechts (auf Anfrage, soweit gesetzlich vorgesehen, z. B. nach § 360 Allgemeines Sozialversicherungsgesetz (ASVG), BGBl. Nr. 189/1955, oder § 93 Arbeiterkammergesetz 1992, BGBl. Nr. 626/1991);"

5

"Meldeauskunftswerber (§ 18 MeldeG);"

6

"Personen, denen aus einem Exekutionstitel ein Recht erwächst (§ 294a Abs. 3 Exekutionsordnung (EO), RGBl. Nr. 79/1896);"

7

"Bezirksverwaltungsbehörden und Bundespolizeidirektionen für fremdenpolizeiliche Zwecke (§ 20 Abs. 4 MeldeG);"

8

"Haus- und Wohnungseigentümer (auf Verlangen gemäß § 20 Abs. 1 MeldeG);"

9

"Verwaltungsbehörde, die um Aufnahme des Personenhinweises ersucht hat (§ 20 Abs. 6 MeldeG);"

10

"Organe der Gebietskörperschaften (auf Verlangen gemäß § 20 Abs. 3 MeldeG);"

11

"Personen und Institutionen, die Meldedaten zur Erfüllung einer gesetzlich übertragenen Aufgabe benötigen (z. B. § 4 Abs. 3 Rundfunkgebührengesetz (RGG), BGBl. I Nr. 159/1999);"

12

"Auftraggeber der Anwendung zur Verwendung in anderen Aufgabengebieten gemäß § 20 Abs. 3 MeldeG;"

13

"Verwaltungsstrafbehörde zur Durchführung des Verwaltungsstrafverfahrens gemäß § 22 MeldeG in Verbindung mit § 25 Abs. 1 des Verwaltungsstrafgesetzes 1991 (VStG), BGBl. Nr. 52;"

14

"Sicherheitsdirektion bzw. Bundesministerium für Inneres gemäß § 15 Abs. 7 MeldeG;"

15

"Landeshauptmann oder Bundesministerium für Inneres zur Durchführung des Reklamationsverfahrens (§ 17 MeldeG);"

16

"Gesetzlich anerkannte Religionsgesellschaften (auf Verlangen) im Wege des Bürgermeisters gemäß § 20 Abs. 7 MeldeG;"

17

"Meldebehörde nach Maßgabe des § 15 Abs. 5 MeldeG;"

18

"Personen, welche die Meldepflicht gemäß § 7 Abs. 2 und 3 trifft oder gemäß § 19 Abs. 1 und 2 MeldeG tätig werden (z. B. in Form einer Meldebestätigung gemäß § 19 MeldeG);"

19

"Stammzahlenregisterbehörde im Rahmen ihrer Befugnisse nach dem E-GovG;"

20

"Bundesanstalt „„Statistik Österreich“„ im Rahmen ihrer Befugnisse nach dem Registerzählungsgesetz und § 9 Abs. 9 Finanzausgleichsgesetz 2008 (FAG 2008), BGBl. I Nr. 103/2007, bei Kennzeichnung mit „„x“„ eingeschränkt auf ein Jahr vor und sechs Monate nac

21

Bundesminister für Inneres.

Fristen für die Löschung der Datenkategorien

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Personenkategorie

Löschfrist

Weitere Beschreibung

"Auskunftssperre gemäß § 18 Abs. 2 MeldeG (und Gründe der Erlassung, Verlängerung oder Aufhebung samt Geschäftszahl und Behörde; Geltungszeitraum)"

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Abänderung von Meldedaten gemäß §§ 11 bzw. 15 MeldeG

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Adresse der Kontaktstelle gemäß § 19a MeldeG

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Adresse eines Hauptwohnsitzes

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Adressen sonstiger Wohnsitze

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Aliasdaten (Identitätsdaten)

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Bereichsspezifisches Personenkennzeichen: Personenidentität und Bürgerrechte (zur Person) (ZP)

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Berichtigung des Melderegisters auf Grund eines durchgeführten Reklamationsverfahrens (Bescheiddaten gemäß § 17 Abs. 5 MeldeG)

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Bescheiddaten bei Einwendung des Meldepflichtigen gegen eine beabsichtigte An-, Ab- oder Ummeldung von Amts wegen (§ 15 Abs. 2 MeldeG)

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Datum der Abmeldung

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Datum der Anmeldung

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Frühere Namen (Namensteile)

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Geburtsdatum

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Geburtsort, Bundesland

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Geschlecht

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Grund der Abmeldung

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Grund der Anmeldung

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Herkunftsvermerk (Standesamt, AZ, Datum)

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Hinweise auf Verwaltungsverfahren (Behörde, Aktenzeichen, Datum der Speicherung) gemäß § 14 Abs. 1 MeldeG

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Melderegisterzahl (ZMR-Zahl)

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Mit dem öffentlichen Schlüssel der Bundesanstalt „„Statistik Österreich“„ verschlüsseltes bereichsspezifisches Personenkennzeichen: Amtliche Statistik (AS)

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Mit dem öffentlichen Schlüssel des ZMR verschlüsseltes bereichsspezifisches Personenkennzeichen: Personenidentität und Bürgerrechte (zur Person) (ZP)

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Name

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Name des Unterkunftgebers

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Ordnungsnummer(n)

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Ortsgemeinde einer Hauptwohnsitzbestätigung gemäß § 19a MeldeG

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Personenstand

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Protokolleintrag von Eingaben (Bearbeitungsdatum, Gültigkeitsdatum, Sachbearbeiter, Bearbeitungshinweise, Grund des Zugriffes)

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Reisedokument bei Fremden (Art, Nummer, Ausstellungsdatum und ausstellende Behörde, Ausstellungsstaat)

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Religionsbekenntnis

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Sonstige Dokumente zum Nachweis der Identitätsdaten (§ 1 Abs. 5a in Verbindung mit § 3 Abs. 3 MeldeG)

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Staat des Geburtsortes

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Staatsangehörigkeit

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Verzogen nach (Ortsgemeinde, Bundesland bzw. Staat/Ausland)

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Vorhandene und historische Standarddokumente (Dokumentenart, Dokumentennummer, Ausstellungsdatum, Ausstellungsbehörde, Ausstellungsstaat, Ablaufdatum)

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Adresse der Haftanstalt bei Überstellung

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Adresse eines Hauptwohnsitzes

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Adressen sonstiger Wohnsitze

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Amtswegige Auskunftssperre (von/bis)(§ 18 Abs. 2a, § 16 Abs. 3 MeldeG)

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Bereichsspezifisches Personenkennzeichen:Personenidentität und Bürgerrechte (zur Person) (ZP)

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Frühere Namen (Namensteile)

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Geburtsdatum

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Geburtsort, Bundesland

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Geschlecht

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Haftanstalt (Adresse)

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Mit dem öffentlichen Schlüssel der Bundesanstalt „„Statistik Österreich“„ verschlüsseltes bereichsspezifisches Personenkennzeichen: Amtliche Statistik (AS)

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Mit dem öffentlichen Schlüssel des ZMR verschlüsseltes bereichsspezifisches Personenkennzeichen: Personenidentität und Bürgerrechte (zur Person) (ZP)

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Name

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Name, Adresse und Anstaltschlüssel der Haftanstalt

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Personenstand

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Reisedokument bei Fremden (Art, Nummer, Ausstellungsdatum und ausstellende Behörde)

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Sonstige Dokumente zum Nachweis der Identitätsdaten (§ 1 Abs. 5a in Verbindung mit § 3 Abs. 3 MeldeG)

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Staat des Geburtsortes

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Staatsangehörigkeit

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Tag der Einlieferung (Haftbeginn)

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Tag der Entlassung (Haftende)

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Wohnadresse nach der Entlassung

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

ZMR-Zahl

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Bereichsspezifisches Personenkennzeichen:Personenidentität und Bürgerrechte (zur Person) (ZP)

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Frühere Namen (Namensteile)

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Geburtsdatum

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Geburtsort, Bundesland, Staat

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Geschlecht

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Name

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Personenhinweis (Behörde Aktenzeichen, Datum des Ersuchens, Art und Grund der Fahndung, spätestens Datum der Löschung)

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Reisedokument bei Fremden (Art, Nummer, Ausstellungsbehörde und Ausstellungsdatum)

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Sonstige Dokumente zum Nachweis der Identitätsdaten (§ 1 Abs. 5a MeldeG)

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Staatsangehörigkeit

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Status (Aviso [nicht] freigegeben)

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

ZMR-Zahl

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Zustelladresse, die für das Ergänzungsregister angegeben wurde

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Ähnlicher Datensatz besteht (keine Ausgabe)

Entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Rechte der betroffenen Person

Nach geltendem Recht sind Sie unter anderem berechtigt (unter den Voraussetzungen anwendbaren Rechts), (i) zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und Kopien dieser Daten zu erhalten, (ii) die Berichtigung, Ergänzung, oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen, (iii) von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken‚ (iv) unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, (v) Datenübertragbarkeit zu verlangen, (vi) die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden.

Beschwerderecht

Nach geltendem Recht sind Sie unter anderem berechtigt (unter den Voraussetzungen anwendbaren Rechts) bei der zuständigen Behörde Beschwerde zu erheben.

Bereitstellungspflicht

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist freiwillig. Allerdings ist eine weitere Bearbeitung nicht möglich, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht bereitstellen.