Informationspflichten gem Artikel 13 DS-GVO
Beratungsdatenbank der NÖ Kinder & Jugend Anwaltschaft



Angaben zum Verantwortlichen(Abteilungen/Dienststellen)

Name, Vorname, Titel

NÖ Kinder- und Jugendanwaltschaft

Straße

Landhausplatz 1,Tor zum Landhaus

Postleitzahl

3109

Ort

St. Pölten

Telefon Tel.:

Mail-Adresse

post.kija@noel.gv.at



Angaben zur Person des Datenschutzbeauftragten

Name, Vorname, Titel

KPMG Security Services GmbH

Straße

Kudlichstraße 41

Postleitzahl

4020

Ort

Linz

Telefon

Fax

E-Mail-Adresse

dsba@noel.gv.at



Zwecke der Verarbeitung

Beratungsdatenbank der NÖ Kinder & Jugend Anwaltschaft Zweck: Dokumentation der Beratungstätigkeit, der Hilfsangebote und der Vermittlungstätigkeiten der NÖ Kinder &. Jugend Anwaltschaft

Rechtsgrundlagen

§§ 6 und 7 des NÖ Jugendwohlfahrtsgesetz 1991 ( NÖ JWG 1991), LGBI 9270

Daten-, Personen- und Empfängerkategorien

Personenkategorie

Datenkategorie

Empfängerkategorie

Minderjährige in Niederösterreich in Angelegenheiten, die die Stellung des Minderjährigen in seinen Lebenswelten betreffen

Vor und Familienname (wenn angegeben)

1, 2, 3, 4, 5, 6

Aktenzeichen der NÖ Kinder & JugendAnwaltschaft (ON)

5

Datenblattnummer

5

Bearbeiter der NÖ Kinder & JugendAnwaltschaft

5

Wohnbezirk (wenn bekannt gegeben)

1, 2, 3, 4, 5, 6

Adresse (wenn bekannt gegeben)

1, 2, 3, 4, 5, 6

Alter (wenn bekannt gegeben)

1, 2, 3, 4, 5, 6

Geschlecht (wenn bekannt gegeben)

1, 2, 3, 4, 5, 6

Telefon, Fax, E -mai| (wenn bekanntgegeben)

5

Art und Dauer der Kontaktaufnahme(Telefonisch, persönlich oder per E — Mail)

5

Grund der Kontaktaufnahme/Beratung (z.B.Vernachlässigung, Delikt, Kontakt mit der Polizei, sexueller Missbrauch, gesundheitliche und psychische Situation)

1, 2, 3, 4, 5, 6

Soziale Anamnese und soziale Situation (allfällig, wenn für Verbesserung/Erfassung der Situation des Minderjährigen erforderlich)

5

Beratung durch die NÖ Kinder & JugendAnwaltschaft

5

Allfällige weitere Handlungen durch die NÖ Kinder & Jugend Anwaltschaft (z.B. Weitervermittlung an eine Beratungseinrichtung Vorort)

5

Allfällige zusätzliche lnformationen zum Minderjährigen (z.B. Gutachten, Beschreibung der Schulsituation)

5

Erziehungsberechtigte und gesetzliche Vertreter in Angelegenheiten, die die Stellung des Minderjährigen in Niederösterreich und die Aufgaben der Erziehungsberechtigten betreffen.

Vor und Familienname (falls bekannt gegeben)

5, 6

Aktenzeichen der NÖ Kinder & JugendAnwaltschaft (ON)

5

Datenblattnummer

5

Bearbeiter der NÖ Kinder & JugendAnwaltschaft

5

Bezirk (wenn bekannt gegeben)

5, 6

Adresse (wenn bekannt gegeben)

5, 6

Alter (wenn bekannt gegeben)

5, 6

Telefon, Fax, E -mail (wenn bekannt gegeben)

5

Art und Dauer der Kontaktaufnahme

5

Grund der Kontaktaufnahme/Beratung (z.B.Vernachlässigung eines Minderjährigen,sexueller Missbrauch, Besuchsrecht, Obsorge)

5, 6

Soziale Anamnese und soziale Situation(allfällig, wenn für Verbesserung/Erfassung der Situation des Mindeq‘ährigen erforderlich)

5

Beratung durch die NÖ Kinder & Jugend Anwaltschaft

5

Allfällige weitere Handlungen durch die NÖ Kinder & Jugend Anwaltschaft (z.B‚ Weitervermittlung an eine Beratungseinrichtung Vorort)

5

Allfällige zusätzliche Informationen (z.B.Anonymität gewünscht, Beruf und Beschäftigung, Beziehungsverhältnis zu anderen Personengruppen)

5

Öffentliche und private Einrichtungen, die sich um Minderjährige in Niederösterreich kümmern, wenn durch Beratung, Hilfe oder Vermittlung der NÖ Kinder & Jugend Anwaltschaft die die Stellung des Minderjährigen in seinen Lebenswelten und/oder die Aufgaben

Name der lnstitution (wenn bekannt gegeben)

1, 5, 6

Aktenzeichen der NÖ Kinder & Jugend Anwaltschaft (ON)

5

Datenblattnummer

5

Bearbeiter der NÖ Kinder & Jugend Anwaltschaft

5

Bezirk (wenn bekannt gegeben)

1, 5, 6

Adresse (wenn bekannt gegeben)

1, 5, 6

Telefon, Fax, E —mail (wenn bekanntgegeben)

5

Art und Dauer der Kontaktaufnahme

5

Grund der Kontaktaufnahme/Beratung

1, 5, 6

Allfällige zusätzliche lnformationen zu Minderjährigen zB Beziehungsverhältnis zu anderen Personengruppen

5

Soziale Anamnese (allfällig wenn für die Verbesserung/Erfassung der Situation des Minderjährigen erforderlich) und soziale Situation

5

Beratung durch die NÖ Kinder & Jugend Anwaltschaft

5

Allfällige weitere Handlungen durch die NÖ Kinder & Jugend Anwaltschaft

5

Sonstige Erwachsene in Angelegenheiten, die die Stellung des Minderjährigen in Niederösterreich und die Aufgaben der Erziehungsberechtigten betreffen.

Vor und Familienname (falls bekannt gegeben)

1, 5, 6

Aktenzeichen der NÖ Kinder & Jugend Anwaltschaft (ON)

5

Datenblattnummer

5

Bearbeiter der NÖ Kinder & Jugend Anwaltschaft

5

Bezirk (wenn bekanntgegeben)

1, 5, 6

Adresse (wenn bekannt gegeben)

1, 5, 6

Alter (wenn bekanntgegeben)

1, 5, 6

Telefon. Fax. E -mail (wenn bekannt gegeben)

5

Art und Dauer der Kontaktaufnahme/Beratung

5

Grund der Kontaktaufnahme (z.B.Vernachlässigung eines Minderjährigen, sexueller Missbrauch, Besuchsrecht, Obsorge)

1, 5, 6

Soziale Anamnese und soziale Situation(allfällig, wenn für Verbesserung/Erfassung der Situation des Minderjährigen erforderlich)

5

Beratung durch die NÖ Kinder & Jugend Anwaltschaft

5

Allfällige weitere Handlungen durch die NÖ Kinder & Jugend Anwaltschaft (z.B.Weitervermittlung an eine Beratungseinrichtung, die spez. für Erwachsene, Erziehungsberatung)

5

Allfällige zusätzliche Informationen (z.B. Anonymität gewünscht, Beruf und Beschäftigung. Beziehungsverhaltnis )

5

Empfängerkategorien

Nr

Bezeichnung

Rechtsgrundlage

Anmerkungen

1

Behörden und Dienststellen des Landes Niederösterreich und deren Einrichtungen

§ 6 (7) NÖ JWG 1991, § 37 JWG 1989

2

Gemeinden des Landes Niederösterreich und deren Einrichtungen

§ 6 (7) NÖ JWG 1991

3

Träger der freien Jugendwohlfahrt des Landes Niederösterreich und deren Einrichtungen

§ 6 (7) NÖ JWG 1991

4

Sonstige mit einem konkreten Fall, der Beratung Hilfe und Vermittlung bei der NÖ Kinder & Jugend Anwaltschaft sucht befasste Stellen

§ 6 (7) NÖ JWG 1991

5

Die NÖ Landesregierung

§ 6 (7) NÖ JWG 1991

6

Sicherheitsbehörden

§ 6 (7) NÖ JWG 1991, § 78 STPO

Fristen für die Löschung der Datenkategorien

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur so lange aufbewahrt, wie dies vernünftigerweise von uns als nötig erachtet wird, um die genannten Zwecke zu erreichen und wie dies nach anwendbarem Recht zulässig ist. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten jedenfalls solange gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen oder Verjährungsfristen potentieller Rechtsansprüche noch nicht abgelaufen sind.

Rechte der betroffenen Person

Nach geltendem Recht sind Sie unter anderem berechtigt (unter den Voraussetzungen anwendbaren Rechts), (i) zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und Kopien dieser Daten zu erhalten, (ii) die Berichtigung, Ergänzung, oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen, (iii) von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken‚ (iv) unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, (v) Datenübertragbarkeit zu verlangen, (vi) die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden.

Beschwerderecht

Nach geltendem Recht sind Sie unter anderem berechtigt (unter den Voraussetzungen anwendbaren Rechts) bei der zuständigen Behörde Beschwerde zu erheben.